Känguru-Wettbewerb

Juhu - Känguru
Einen Grund zum Jubeln gab es auch dieses Jahr für alle Kinder der Schule am Zehnthof, die am jährlichen Wettbewerb „Känguru der Mathematik“ teilgenommen  haben.  An  unserer  Schule  stellten  sich  insgesamt 38  Kinder  den  verzwickten  Knobelaufgaben und hatten viel Spaß dabei. Drei Kinder aus den dritten Klassen erreichten sogar mehr als 85 Punkte und erlangten damit im landesweiten Vergleich den 3. Platz. Ein Junge aus der 3b erknobelte sich darüber hinaus stolze 90,75 Punkte, womit er einen der zweiten Plätze der Klassenstufe 3 erreichte.
Auch in den vierten Klassen haben die Kinder einige Preise abgesahnt. Mit 97,50 erzielten Punkten belegte ein Viertklässler nicht nur einen der dritten Plätze, sondern schaffte zudem auch den weitesten Känguru-Sprung,  mit  13  richtig  gelösten Aufgaben hintereinander.
Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer unserer Schule und weiterhin viel Spaß an kniffligen Aufgaben!