Känguru-Wettbewerb 2018

Auch beim diesjährigen Mathematik-Wettbewerb „Känguru der Mathematik“ lösten viele unserer Dritt- und Viertklässler wieder die kniffligen Aufgaben. Insgesamt nahmen in diesem Jahr 41 Kinder unserer Schule am Wettbewerb teil und lösten die verzwickten Knobelaufgaben.

Alle Teilnehmer unserer Schule haben ihr Bestes gegeben und durften einen Preis in Empfang nehmen. Ein Junge aus der vierten Klassen erknobelte sich mit über 93 Punkten den 3. Preis und eine weitere Viertklässlerin erlangte mit 102 Punkten den 2. Platz im landesweiten Vergleich. Mit 90,00 erzielten Punkten belegte eine Drittklässlerin nicht nur den 2.Platz, sondern schaffte zudem auch den weitesten Känguru-Sprung,  mit  15  richtig  gelösten Aufgaben hintereinander.

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer!