Wo Schüler gerne sitzenbleiben

„So macht das Lesen gleich noch mehr Spaß.“ Darüber waren sich wohl alle Schüler einig, welche die neuen Sitzsäcke in der Lesestube der Odendorfer Grundschule bereits ausprobieren konnten. Nun können sie im wahrsten Sinne des Wortes in und mit ihren Lektüren versinken. Neben den sechs Sitzsäcken wurde auch die Aula der Schule am Zehnthof mit einer neuen Sofagarnitur ausgestattet. Da dieser Bereich von kleinen Gruppen auch während des Unterrichtes häufig für Partner oder Gruppenarbeit genutzt wird, war das alte Sofa reichlich durchgesessen und verschlissen. Die neuen Sitzgelegenheiten werten die Schule aber nicht nur optisch auf, sondern erfüllen ebenso die neusten Brandschutzvorgaben, da sie aus schwer entflammbaren Materialien hergestellt wurden.

Finanziert wurden die Möbel vollständig vom Förderverein der Schule. In der wöchentlich stattfindenden Schulversammlung übergab der Vorsitzende Herr Gerhardt sie an die Schule und wurde dafür mit reichlich Applaus von den Kindern bedacht. Anschließend konnte er sich mit Schulleiter Christian Kaiser und einigen Kindern gleich selber vom Sitzkomfort überzeugen.