Odendorf alaaf – Weiberfastnacht 2019

Wie jedes Jahr ging es an Weiberfastnacht in der Aula der Schule jeck zu. Gleich zu Beginn sorgte die Klasse 3b mit ihrem Tanz für gute Stimmung und standardmäßig heizte Clown Dominik mit der Garde diese weiter an. Prinz Christoph I. und Prinzessin Ricarda I. mit der KG Odendorf ließen es sich nicht nehmen, den Kindern beim Einzug Kamelle zuzuwerfen und sorgten damit für Begeisterung. Unter tosendem Applaus wurde das diesjährige Kinderprinzenpaar Max und Fiona begrüßt. Sie stellen nicht nur seit 2007 das erste Kinderprinzenpaar, sondern haben beide bis letztes Jahr unsere Schule besucht. Beim freien Tanz und einer Polonaise rund um die Schule konnten sich die Kinder austoben, bevor traditionell unsere selbstgebastelten Schulorden verliehen wurden. Zum Abschluss mussten sich die Männer der Schule noch einem Wettkampf stellen. Beim „Vierkampf“, bestehend aus Wetthämmern, Wettsägen, Sackhüpfen und einem Suchspiel konnten Herr Kaiser, Herr Persch und Herr Langer ihr Können unter Beweis stellen. Die meisten Punkte erreichte insgesamt Herr Kaiser und somit konnte auf ein entscheidendes Armdrücken verzichtet werden.