Offene Ganztagsschule

Offene Ganztagsschule der Schule am Zehnthof

Unsere OGS bietet Platz für 100 Kinder in 4 Gruppen. Coronabedingt haben wir seit dem Schuljahr 20/21 feste Jahrgangsgruppen.

Träger unserer OGS ist der Verein Betreute Schulen e. V., der als eingetragener, gemeinnütziger Verein organisiert ist und korporatives Mitglied im AWO Kreisverband Bonn/Rhein-Sieg ist.

Dafür stehen wir:

Unser Angebot

Für Kinder bedeutet Offene Ganztagsschule mehr Zeit zum ganzheitlichen Lernen, für musisch-kulturelle Bildung, mehr Zeit für Bewegung, Spiel und Sport. Schule öffnet sich für neue Wege des Lernens. Neben dem fachlichen Lernen stehen die Persönlichkeitsentwicklung der Kinder sowie die Weiterentwicklung ihrer sozialen Kompetenz im Vordergrund. Die Angebote der OGS orientieren sich immer an den Bedürfnissen der Kinder und sind deshalb so individuell wie die Kinder selbst.

Unser Betreuungsteam in den Gruppen:

Zum Team der Regenbogengruppe gehören: Frau K. Weber und Frau S. Zehnpfennig

Zum Team Igelgruppe (Bioshaus) gehören: Frau. Cl. Weber und Frau S. Schingen

Zum Team Kellergeister gehören: Frau Cl. Blum und Frau U. Gockel

Zum Team der 4. Gruppe gehören: Frau I. Walmann und Frau M. Muth

Ferner unterstützen uns noch Frau C. Karger, Frau T. Züll und Frau B. Rosenstein in den Gruppen und Frau G. Haile als Mensakraft.

OGS Leitung: Frau U. Spaleck

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 07:45 Uhr bis 08:25 Uhr und von 11:55 Uhr bis 16:15 Uhr

Mittagessen

Täglich wird eine warme Mahlzeit für alle Kinder der OGS angeboten. Das Mittagessen ist für alle verbindlich. Am Nachmittag steht den Kindern Obst oder Rohkost zur Verfügung. Als Getränke stehen während der ganzen Betreuungszeit Wasser und ungesüßter Tee bereit.

Hausaufgaben

In der Zeit von 14:15 Uhr bis 15:00 Uhr ist Hausaufgabenzeit für alle.
Die Hausaufgaben werden in kleinen Gruppen vom Betreuungsteam und geschulten Hausaufgabenbetreuern begleitet.
Zwischen den Hausaufgabenbetreuern und den Lehrern findet ein regelmäßiger Austausch statt.
Auch Lehrer unserer Schule übernehmen Hausaufgabenstunden.

Projekt – AG Angebote

Von 15:00 Uhr bis 16:15 Uhr haben die Kinder die Möglichkeit, an ganz unterschiedlichen Projekten teilzunehmen. Die Projekte werden für 1 Schulhalbjahr von den Kindern gewählt. So werden z.B. angeboten: Cheerleader, Kinderturnen, Handball, Fußball, Tennis, Hockey, Handarbeit (Häkeln, Nähen) Malen, Zeichnen, Unterwegs in Odendorf.  Weiter werden auch jeden Tag freies Spiel drinnen und draußen angeboten.

Ferienbetreuung

Immer in der 1. Hälfte der Sommer-, Herbst- und Osterferien steht den OGS – Kindern ein Betreuungsangebot von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr zur Verfügung. Dieses Angebot findet in Kooperation mit den Grundschulen von Heimerzheim und Buschhoven statt.

Anmeldeverfahren

Die Anmeldeformulare erhalten Sie in der OGS. Anmeldeschluss für das kommende Schuljahr ist immer der 31.01. des jeweiligen Jahres.
Sollten freie Plätze zur Verfügung stehen, kann natürlich auch unterjährig angemeldet werden.

Kosten

Die Kosten für die OGS setzen sich aus dem Anteil fürs Mittagessen, zur Zeit 51,50€ und dem Elternbeitrag an die Gemeinde (Einkommensabhängig) zusammen.

Kontakt

Die Leitung der OGS, Frau Spaleck, ist von Montag bis Freitag zwischen
08:00 Uhr und 16:00 Uhr zu sprechen.

Anschrift:
OGS der Schule am Zehnthof
Flamersheimer Str.21
53913 Swisttal – Odendorf

Tel.: 02255 – 950 118
E-Mail: ogs.odendorf@awo-bnsu.de

Betreute Schulen e. V. Schumannstr. 8, 53721 Siegburg 02241-89577200 Mail:
betreute-schulen@awo-bnsu.de