Elterninformationen

Liebe Eltern,

nun ist klar, dass aufgrund des Corona-Viruses ab dem 16.03.2020 kein Unterricht mehr stattfinden wird. Hier finden Sie stets aktuelle Informationen, Elternbriefe, Arbeitspläne etc.:

Weitere aktuelle Informationen, Downloads, Schulmails etd. des Ministeriums für Schule und Bildung finden Sie auch immer unter folgendem Link:
https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/index.html
Dort finden Sie auch eine FAQ-Liste mit Fragen und Antworten zur Notbetreuung.
Ebenso finden Sie dort Informationen zur Notbetreuung in verschiedenen Sprachen.

Aktueller Stand (kurze Zusammenfassung)

Hier eine kurze Zusammenfassung des aktuellen Standes (neuere Informationen oben)

(27.03. 11.00 Uhr)

  • Ministerin Gebauer des Ministeriums für Schule und Bildung wendet sich in einem offenen Brief an alle Eltern des Landes. Sie informiert über die Notwendigkeit und die Möglichkeiten der Notbetreuung. Sie bittet aber auch alle Eltern mit dieser Regelung verantwortungsbewusst umzugehen. Den Elternbrief finden Sie unten im Downloadbereich.

(24.03. 8.00 Uhr)

  • OGS Ferienbetreuung ist abgesagt. Infos dazu im Schreiben der OGS unten bei den Downloads. Die Notbetreuung findet auch in den Ferien statt.

(23.03. 11.00 Uhr)

  • Bitte verwenden Sie bei der Beantragung der Notbetreuung nur noch das aktuelle Formular des Ministeriums für Schule und Bildung. Sie finden es unten im Downloadbereich oder auf der Seite des Ministeriums über den bekannten Link (siehe oben).

(20.03. 19.00 Uhr)

  • Die Regelungen bezüglich der Notbetreuung werden ab dem 23.03. weiter gefasst:
    Künfting können auch Kinder zur Notbetreuung angemeldet werden, wenn nur ein Elternteil in einer kritischen Infrastruktur arbeitet.
    Die Notfallbetreuung wird künftig auch am Wochenende und in den Osterferien angeboten.
    Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der heuten Schulmail, die Sie unten im Download finden oder den Informationen auf dem Link oben.
    Es gibt viele Menschen, die trotz potentieller Gefahren und mit viel Einsatz arbeiten, damit unser Land dieser Krise übersteht. Wir sind froh, diese Menschen so unterstützen zu können!
    Das Team der Schule am Zehnthof

(19.03. 14.00 Uhr)

  • Die für den 26.03 geplante Sitzung der Schulpflegschaft wird verschoben. Die Mitglieder bekommen eine neue Einladung, wenn der Termin feststeht.
  • Die für den 30.03. geplante Mitgliederversammlung des Fördervereins wird verschoben. Die Mitglieder bekommen eine neue Einladung, wenn der Termin feststeht.

(19.03. 10.30 Uhr)

  • Bitte benutzen Sie beim Antrag auf Notbetreuung unbedingt das aktuelle Formular des Ministeriums für Schule und Bildung (MSB) oder das Formular der Gemeinde Swisttal. Neben der Bescheinigung des Arbeitgebers ist auch die Bestätigung und Unterschrift der Eltern notwendig!
    Beide Formulare finden Sie unten auf dieser Seite als Download.

(19.03. 9.30 Uhr)

(17.03. 14.00 Uhr)

  • Die Arbeitspläne für diese Woche sind online. Bitte klicken Sie in der Menüleiste beim Punkt "Elterninformationen" auf den Unterpunkt "Arbeitspläne ab 18.03."
    Uns ist bewusst, dass auch bei Ihnen zu Hause nun eine besondere Situation herrscht. Es ist sicherlich sehr unterschiedlich, wieweit Sie Ihr Kind unterstützen können. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und sind für Rückmeldungen und Anregungen dankbar.

(17.03. 9.00 Uhr)

  • Die Leitlinie des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales (MAGS) steht als neues Dokument zur Verfügung (siehe Download unten). In diesem Dokument wird zusätzlich über die Beantragung und Entscheidung bezüglich der Notbetreuung informiert.

(16.03. 12.00 Uhr)

  • Das Formular für die Bescheinigung des Arbeitgebers liegt nun vor. Sie finden es unten im Downloadbereich. Bitte geben Sie uns bis Mittwoch (18.03.) an, ob und an welchen Tagen Sie eine Notfallbetreuung für Ihr Kind benötigen.  Bitte nutzen Sie dafür die E-Mail-Adresse sekretariat@ggs-odendorf.nrw.schule.

(16.03. 11.00 Uhr)

  • Für die Notfallbetreuung ab Mittwoch für Kinder, deren Eltern in wichtigen Funktionsbereichen arbeiten, gibt es nun klare Informationen. Bitte lesen Sie hierzu die "Elterninfo-04" und die "MAGS-Leitlinie - kritische Infrastrukturnen". Beides finden Sie unten als Download. Ein Vordruck für die Bescheinigung vom Arbeitgeber wird im Laufe des Tages ebenfalls als Download zur Verfügung stehen.

(14.03. 11.30 Uhr)

  • Kinder, die am Montag oder Dienstag in die Schule kommen, da sie zu Hause nicht betreut werden können, sollen in der Schule angemeldet werden. Bitte nutzen Sie dafür die E-Mail-Adresse sekretariat@ggs-odendorf.nrw.schule. Geben Sie dabei den vollständigen Namen, die Klasse des Kindes und die Tage an, an denen es zur Schule kommt (nur Montag oder Dienstag oder beide Tage). Wenn Sie keine E-Mail versenden können, ist eine Anmeldung auch über die Telefonnummer 02255 - 95 80 314 (Anrufbeantworter) möglich.
  • Kinder, die zu Hause bleiben, brauchen nicht abgemeldet zu werden.

(14.03. - 9.00 Uhr)

  • kein Unterricht mehr ab 16.03. bis zu den Osterferien
  • Betreuung zur Unterrichtszeit für alle, die dies benötigen, am Montag und Dienstag (16. + 17.03.)
    Montag 4 Stunden "Unterrichtszeit" (also Betreuung bis 11.55 Uhr)
    Dienstag "Unterrichtszeit" nach regulärem Stundenplan
  • OGS und Betreuung hanben am Montag und Dienstag zu regulären Zeiten, auch zur Frühbetreuung geöffnet
  • Schulbusse fahren am Montag und Dienstag regulär
  • Regelungen zur Notbetreuung ab Mittwoch (wenn Eltern in notwendigen Berufszweigen arbeiten) ist noch nicht bekannt.

Diese Liste wird bei neuen Informationen aktuell ergänzt.

Bleiben Sie gesund!